Die Betreffzeile gehört neben dem Absendernamen und dem Preheadertext zu den „Türöffnern“ im E-Mail-Marketing: Anhand weniger Zeichen entscheiden die Empfängerinnen und Empfänger, ob sie eure E-Mail öffnen oder löschen.

Wie aber lassen sich erfolgreiche Betreffzeilen formulieren? Magan Le von Litmus hat sich bei Email Marketing Professionals umgehört und 18 Tipps zusammengestellt:

  1. Welcome everyone’s ideas
  2. Think beyond the subject line
  3. Don’t focus too much on length
  4. Focus on your subscriber
  5. Show practical proof
  6. Personalize your subject line
  7. Use emoji (with caution)
  8. Make your reader curious
  9. Add some action
  10. Be specific instead of vague
  11. Think about transactional subject lines differently
  12. Use urgency—sparingly
  13. Avoid the fake RE: or FWD:
  14. Stop shouting
  15. Humor your audience
  16. Consider that some emails are designed for low opens
  17. Don’t make assumptions
  18. A/B test often

Mein Highlight ist der erste Tipp von Ashley Spencer, Manager of Digital Marketing bei Chubbies:

„Beziehen Sie Ihr Team mit ein. Beziehen Sie die ganze Firma ein! Rufen Sie zu unternehmensweiten Brainstormings auf und lassen Sie die kreativen Ideen fließen. Es könnte sein, dass Sie einen Betreffzeilen-Superstar haben, der in der Buchhaltung arbeitet.“

Ich bin der festen Überzeugung, dass es beim Brainstorming keine schlechten Ideen gibt, sondern nur solche, die zu noch besseren Ideen inspirieren. Und Leute außerhalb des eigenen Teams einbeziehen? Genial. Denn es ist diese Vielfalt der Gedanken, die sich auszahlt.

Die ausführlichen Tipps und Beispiele findet ihr bei Litmus: 18 Subject Line Tips from Experts to Win Email Opens

Weitere Empfehlungen gibt es auch im Beitrag „Betreffzeilen im E-Mail Marketing: 3 Taktiken für hohe Öffnungsraten“

Bildnachweis Titelgrafik: Litmus

P.S.: Mit Saphiron unterstützen wir seit über 10 Jahren Unternehmen dabei, profitables E-Mail-Marketing auf- und auszubauen. Jetzt kostenlos beraten lassen!

Author

Nico Zorn ist Partner bei der CRM- und E-Mail-Marketing-Agentur Saphiron GmH, die ihre Kunden bei dem Auf- und Ausbau profitabler Kundenbeziehungen unterstützt. Zorn ist seit 1999 in der digitalen Wirtschaft tätig und beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit den Themen E-Mail-Marketing, CRM und Loyalty. Mehr über den Autor

Beitrag kommentieren