Kategorie

Zustellung

Kategorie

Stefan Mey hat kürzlich für die Internet World Business (Ausgabe 14/16) das Themenfeld Deliverability beleuchtet. Anlass war das Update des Sender Policy Framework (SPF) bei United Internet, das zu Problemen bei der Zustellung von Mailings und Newsletter führte.

Für den Artikel durfte ich einige Empfehlungen und Einschätzungen beisteuern – etwa zu der Frage, wie Versender den Anteil der False Positives reduzieren können:

In seinem neuen Benchmark-Report zur E-Mail-Zustellbarkeit kommt Return Path zu dem Ergebnis, dass die Inbox Placement Rate (IPR) im zweiten Halbjahr 2011 gegenüber der ersten Jahreshälfte weltweit im Durchschnitt um knapp sechs Prozent auf 76,5 Prozent deutlich gesunken ist.

Die Region EMEA ist mit rund 85 Prozent Spitzenreiter bei der Erhebung, der deutsche Markt bleibt allerdings mit 81,3 Prozent deutlich hinter dem europäischen Durchschnitt zurück.

Rechtsanwalt Sven Karge ist Fachbereichsleiter Content bei dem Verband der Deutschen Internetwirtschaft eco. Sein Fachbereich kümmert sich um illegale und jugendbeeinträchtigende Inhalte im Internet sowie und das Thema Botnetzte/Antispam.

Sven Karge ist u.a. Initiator und Organisator des seit 2003 jährlich stattfindenden Deutschen Anti Spam Kongresses sowie maßgeblicher Initiator und Leiter der Certified Senders Alliance.

Im Interview mit eMailMarketingBlog erläutert Herr Karge die Funktionsweise der Certified Senders Alliance und gibt einen Ausblick auf künftige Entwicklungen.