Die Münchner Agnitas AG erläutert in einem neuen Ratgeber für E-Mail-Versender, wie durch Responsive E-Mail-Design ihre Newsletter auch auf Smartphones und Tablets attraktiv ankommen. Die Schritt-für-Schritt-Anleitung steht ab sofort auf der Homepage zum kostenfreien Download zur Verfügung.

responsive-email-design

Zwölf Empfehlungen für Responsive Mailings

Damit Newsletter nicht sofort gelöscht werden, reichen oft schon einige Anpassungen im Design: Kontrastreiche Farben gleichen beispielsweise schlechte Lichtverhältnisse aus, daumengroße Buttons helfen auch weniger zarten Fingern, den Punkt zu treffen, und kurze attraktive Betreffzeilen gehören in jedem Fall in den Kanon der Erfolgskriterien für gute Mailings.

Insgesamt erläutert der Ratgeber zwölf Punkte, die bei der Konzeption und Umsetzung eines Responsive Mailings berücksichtigt werden sollten.

Media Queries bahnen den Weg durch den Endgeräte-Dschungel

Unterwegs ist der mobile User keine Leseratte, sondern ein Kommunikationsfreak. Das E-Mail-Marketing muss also auf alle Endgeräte so optimal wie möglich angepasst sein. Die Breite von Fenstern und Bildschirmen sind variable und wichtige Rahmenbedingungen für die Darstellung.

Für jedes Endgerät einen eigenen Newsletter zu erstellen, ist ein mühsames Unterfangen. Das ersparen sich Versender mit Media Queries, CSS3-Befehlen, die die Merkmale des Endgeräts abfragen und die Darstellung des Newsletters entsprechend anpassen. Dabei wandeln die einfachen Codezeilen mehrspaltige Mailings in ein einspaltiges Layout um oder passen die Bildgröße und die Links an. Agnitas erläutert in dem Ratgeber, wie Nutzer die CSS-Befehle in ihre Mailings integrieren.

Am Ende Testen und Prüfen

Ob ein Newsletter den Anforderungen gerecht wird und die Vorgaben des Responsive E-Mail-Designs erfüllt, testen die Versender im Idealfall selbst. Der Qualitätscheck erfolgt entweder über eigene mobile Endgeräte oder über eine E-Mail-Marketing-Software. Auch für das abschließende Testen liefert der Ratgeber Hinweise für die Praxis.
Den vollständigen Ratgeber erhalten Interessierte kostenlos auf der Agnitas-Website.

Author

Nico Zorn ist Partner bei der CRM- und E-Mail-Marketing Beratungsagentur Saphiron GmH, die ihre Kunden bei dem Auf- und Ausbau profitabler Kundenbeziehungen unterstützt. Zorn ist seit 1999 in der digitalen Wirtschaft tätig und beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit den Themen E-Mail-Marketing, CRM und Loyalty. Mehr über den Autor

Beitrag kommentieren

Gratis Newsletter:
Insights für besseres
E-Mail-Marketing
Jetzt anfordern und einmal pro Monat 
die beliebtesten Beiträge erhalten.

 
Mit einem Klick auf "Anfordern" erklären Sie sich damit einverstanden, den EmailMarketingBlog-Newsletter der Vantica UG (haftungsbeschränkt) mit Neuigkeiten, Best Practices, Veranstaltungshinweisen und ähnlichen E-Mail-Marketing- und CRM-Themen zu erhalten. Der Newsletter wird in der Regel einmal pro Monat verschickt. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft am Ende jedes Newsletters oder unter mail@vantica.de widerrufen. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.
Seminar am 07.11.2019: Erfolgreiches E-Mail-Marketing