Marketer haben 2019 die Versandfrequenz im E-Mail-Marketing erhöht: Im vergangenen Jahr haben Unternehmen im Durchschnitt 8,3 E-Mails pro Monat an ihre Kunden verschickt – im Vorjahr waren es im Mittel sieben Mails pro Monat.

Diese und weitere Zahlen, die Einblicke in das E-Mail-Marketing geben, hat das US-Unternehmen Twilio in seiner “Twilio SendGrid Email Benchmark and Engagement Study” veröffentlicht. Für die Studie wurden 1600 Konsumenten befragt und Daten von weltweit 80.000 Twilio Kunden analysiert.

Die Ergebnisse im Überblick:

  • 97% der Umfrageteilnehmer halten E-Mail und 85% Textnachrichten für die wichtigsten Kommunikationskanäle zwischen Marken und Konsumenten.
  • 84% der Umfrageteilnehmer checken ihre E-Mail mindestens einmal am Tag und die Mehrheit der Teilnehmer überprüft die Nachrichten mehrmals am Tag.
  • Im Jahr 2019 haben die Unternehmen die Anzahl der monatlich versendeten E-Mail-Nachrichten erhöht, jedoch sind die Öffnungsraten der E-Mail-Empfänger und die Klickraten gesunken. Damit wurde ein Trend, der sich in früheren Studien gezeigt hat, umgekehrt. Die durchschnittliche monatliche Versandrate stieg von einem Medianwert von 7 E-Mails pro Monat im Jahr 2018 auf 8,3 im Jahr 2019, während die Öffnungsrate von 18% auf 14,5% und die Klickrate von 2% auf 1,6% sank.
  • Der Bekanntheitsgrad eines Unternehmens, beziehungsweise einer Marke, ist der einflussreichste Faktor für das Öffnen einer E-Mail.
  • Nachrichten, die an Empfänger gesendet werden, die eine Marke nicht kennen oder in der Vergangenheit noch nie mit ihr interagiert haben, werden mit hoher Wahrscheinlichkeit ignoriert.
  • Der Inhalt und die Relevanz der Nachricht sind – wenig überraschend – die zweitwichtigsten Faktoren für das E-Mail-Engagement. Die Empfänger bevorzugen eine klare, verständliche Betreffzeile, die sich an den Inhalt der E-Mail anlehnt, und personalisierte, kuratierte Empfehlungen und Angebote, die auf Produkten aus ihrer Kaufhistorie basieren.

Die vollständige Studie kann auf der Twilio-Website heruntergeladen werden.

P.S.: Mit Saphiron unterstützen wir seit über 10 Jahren ambitionierte Unternehmen beim Auf- und Ausbau des E-Mail-Marketing. Dürfen wir Ihnen Potenziale für Ihre Maßnahmen aufzeigen? Lassen Sie sich jetzt kostenlos beraten!

Author

Nico Zorn ist Partner bei der CRM- und E-Mail-Marketing-Agentur Saphiron GmH, die ihre Kunden bei dem Auf- und Ausbau profitabler Kundenbeziehungen unterstützt. Zorn ist seit 1999 in der digitalen Wirtschaft tätig und beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit den Themen E-Mail-Marketing, CRM und Loyalty. Mehr über den Autor

Beitrag kommentieren

Digitales Seminar "Erfolgreiches E-Mail-Marketing" am 06.05.2020
Jetzt Ticket sichern!