E-Mail-Marketing

“Newsletter mit Opening-Rate von 50% – wie geht das?”

Wer dieses Blog schon länger verfolgt weiß, dass mich die Frage, wie Publisher mit neuen Newsletterformaten zusätzliche Reichweite aufbauen und Erlöse erzielen, schon länger umtreibt (siehe hierzu zum Beispiel “E-Mail-Marketing für Publisher: Email is the next great media platform”“Publishing Start Up Blendle: Der Newsletter als Wachstumstreiber” und “Mehr Reichweite und Öffnungsraten über 100%: So nutzt die New York Times Pop-Up Newsletter”).

Insofern habe ich mich sehr über die neue Ausgabe des OMR Media Podcast von Pia Frey (LinkedIn / Twitter) gefreut, in der sie sich mit Lorenz Maroldt (Chefredakteur des Tagesspiegels) über den erfolgreichen “Tagesspiegel Checkpoint”-Newsletter unterhält:

Der “Tagesspiegel Checkpoint” gehört zu Berlin wie der Fernsehturm und die Currywurst.

Zu verdanken ist das keinem Geringeren als dem Tagesspiegel-Chef, dem Newsletter-Papst Lorenz Maroldt. Hinter der einmaligen Erfolgsgeschichte steckt die Bereitschaft und Leidenschaft, Neues auszuprobieren – und das gelegentliche, nächtliche Entgleiten bei Wein oder Bier auf der Dachterrasse, abgerundet mit einer feinen Prise Berliner Schnauze. Von diesem Erfolgsrezept, dem politischen Einfluss, davon, wo die Reise noch hingehen soll und was sich in der Tagesspiegel-Redaktion in den nächsten Monaten sonst alles ändern wird, spricht Lorenz Maroldt mit Pia Frey in der neuesten Ausgabe des OMR Media Podcast. Viel Spaß!

OMR Media: “Newsletter mit Opening-Rate von 50% – wie geht das?” – Tagesspiegel-Chef Lorenz Maroldt – Folge 09

Nico Zorn ist Partner bei der CRM- und E-Mail-Marketing Beratungsagentur Saphiron GmH. Zorn ist seit 1999 in der digitalen Wirtschaft tätig und beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit den Themen E-Mail Marketing, CRM und Loyalty. Mehr über den Autor