Der E-Mail Marketing Anbieter Inxmail hat einen kostenlosen Leitfaden mit Praxistipps zur Gestaltung von HTML E-Mails für Microsoft Outlook 2010 veröffentlicht. Microsoft nutzt in dieser kommenden Version, wie schon bei der Einführung von Outlook 2007, Word zur Darstellung von HTML E-Mails.

Die Umstellung erwies sich als ein massiver Rückschritt für die Darstellbarkeit von E-Mails, da Word HTML- und CSS- Spezifikationen in einem weitaus geringeren Umfang als der Internet Explorer unterstützt. Darstellungsprobleme der Inhalte sind das unerwünschte Ergebnis.

In dem PDF-Dokument finden E-Mail-Marketers die wichtigsten Änderungen der Outlook Versionen im Vergleich. Dabei werden die Darstellungen von Outlook 2003 und Outlook 2010 verglichen und herausgearbeitet. Tipps und Alternativen unterstützen den E-Mail-Marketer bei der Gewährleistung einer optimalen Darstellung von HTML E-Mails in Outlook 2010.

Der Praxisleitfaden wird kostenlos zum Download unter www.inxmail.de/downloads angeboten.

P.S.: Mit Saphiron unterstützen wir seit über 10 Jahren ambitionierte Unternehmen beim Auf- und Ausbau des E-Mail-Marketing. Erfahren Sie, wie Sie die Performance Ihrer Maßnahmen signifikant verbessern: Kostenloses Beratungsgespräch vereinbaren!

Author

Nico Zorn ist Partner bei der CRM- und E-Mail-Marketing-Agentur Saphiron GmH, die ihre Kunden bei dem Auf- und Ausbau profitabler Kundenbeziehungen unterstützt. Zorn ist seit 1999 in der digitalen Wirtschaft tätig und beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit den Themen E-Mail-Marketing, CRM und Loyalty. Mehr über den Autor

Beitrag kommentieren

Gratis Newsletter:
Insights für besseres
E-Mail-Marketing
Jetzt anfordern und einmal pro Monat 
die beliebtesten Beiträge erhalten.

 
Mit einem Klick auf "Anfordern" erklären Sie sich damit einverstanden, den EmailMarketingBlog-Newsletter der Vantica UG (haftungsbeschränkt) mit Neuigkeiten, Best Practices, Veranstaltungshinweisen und ähnlichen E-Mail-Marketing- und CRM-Themen zu erhalten. Der Newsletter wird in der Regel einmal pro Monat verschickt. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft am Ende jedes Newsletters oder unter mail@vantica.de widerrufen. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.