Der französische E-Mail-Marketing-Anbieter SendinBlue hat die Berliner Newsletter2Go GmbH übernommen. Newsletter2Go wurde 2011 von Christoph Beuck und Steffen Schebesta gegründet und bietet eine E-Mail-Marketing-Lösung für kleine und mittelständische Unternehmen an. Nach Unternehmensangaben konnte das Unternehmen seit der Gründung 185.000 registrierte Nutzer gewinnen.

SendinBlue wurde 2012 von Armand Thiberge in Paris gegründet und bietet mit 165 Mitarbeitern ebenfalls eine E-Mail-Marketing Plattform für kleine und mittelständische Unternehmen an.

„Mit Newsletter2Go gelingt uns der Markteintritt in den deutschsprachigen Markt. Gemeinsam sind wir der erste große Player im europäischen Markt.“

Armand Thiberge, CEO von SendinBlue

„Zusammen mit SendinBlue können wir uns auf den Ausbau der europäischen Marktführerschaft konzentrieren. Wir werden von der Erfahrung und Marktposition von SendinBlue profitieren und Synergien in allen Unternehmensbereichen nutzen.“

Christoph Beuck, CEO von Newsletter2G

Die beiden Unternehmen werden weiterhin eigenständig operieren. Für bestehende Kunden von Newsletter2Go soll sich durch die Übernahme nichts ändern.

Author

Nico Zorn ist Partner bei der CRM- und E-Mail-Marketing Beratungsagentur Saphiron GmH. Zorn ist seit 1999 in der digitalen Wirtschaft tätig und beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit den Themen E-Mail Marketing, CRM und Loyalty. Mehr über den Autor

Beitrag kommentieren