Der eco Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V. hat den Leitfaden „eco Richtlinie für zulässiges E-Mail-Marketing“ in einer aktualisierten Version vorgestellt. Die Broschüre ist unter http://www.eco.de/onlinemarketing kostenlos zum Download verfügbar.

„Als Laie wie als Profi kann man leicht folgenschwere Fehler machen, wenn man Anforderungen, die sich aus der aktuellen Rechtsprechung – wie z.B. dem  Payback-Urteil des BGH – ergeben, übersieht. Aber auch das Thema Co-Sponsoring muss genauer unter die Lupe genommen werden“, sagt Rechtsanwalt Sven Karge, eco Fachbereichsleiter Content. „Deswegen sollten sich Unternehmen, die E-Mail-Marketing betreiben, in regelmäßigen Abständen juristisch beraten lassen, um auf dem neuesten Stand zu sein und möglichen Problemen vorzubeugen.“

Unterstützung bieten auch die Experten des eco auf der Fachmesse komma in München. Die Rechtsanwälte Sven Karge, Frank Ackermann und Ivo Ivanov informieren am Mittwoch, 21.01.2009, um 15.15 Uhr in einem Fachvortrag zum Thema „E-Mail-Marketing – wie Ihr Newsletter wirklich beim Empfänger ankommt”. Auf dem eco Stand (Halle 2, A 10) stehen die Experten auch für persönliche Gespräche zur Verfügung.

Author

Nico Zorn ist Partner bei der CRM- und E-Mail-Marketing Beratungsagentur Saphiron GmH, die ihre Kunden bei dem Auf- und Ausbau profitabler Kundenbeziehungen unterstützt. Zorn ist seit 1999 in der digitalen Wirtschaft tätig und beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit den Themen E-Mail-Marketing, CRM und Loyalty. Mehr über den Autor

Beitrag kommentieren

Gratis Newsletter:
Insights für besseres
E-Mail-Marketing
Jetzt anfordern und einmal pro Monat 
die beliebtesten Beiträge erhalten.

 
Mit einem Klick auf "Anfordern" erklären Sie sich damit einverstanden, den EmailMarketingBlog-Newsletter der Vantica UG (haftungsbeschränkt) mit Neuigkeiten, Best Practices, Veranstaltungshinweisen und ähnlichen E-Mail-Marketing- und CRM-Themen zu erhalten. Der Newsletter wird in der Regel einmal pro Monat verschickt. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft am Ende jedes Newsletters oder unter mail@vantica.de widerrufen. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.