Wie muss eine Datenschutzerklärung aussehen? Wie muss ein rechtlich einwandfreier Opt-In Prozess gestaltet sein? Welche Daten dürfen von den Empfängern behoben werden? Diese und weitere Fragen zur Rechtslage im E-Mail Marketing werden im nächsten Webinar von rabbit eMarketing beantwortet, das am Mittwoch, den 15.  Juli um 11 Uhr stattfindet.

Uwe-Michael Sinn, Geschäftsführer von rabbit eMarketing und Frank Stiegler, Rechtsanwalt und Fachdozent führen durch das Thema. Interessenten können sich hier registrieren. Die Teilnehmerplätze sind limitiert.

Weitere Informationen zum Thema finden Sie auch in diesem Interview mit dem Rechtsanwalt Falco Henkel: Die Rechtslage im E-Mail Marketing

P.S.: Mit Saphiron unterstützen wir seit 14 Jahren Unternehmen dabei, profitables E-Mail-Marketing auf- und auszubauen. Jetzt kostenlos beraten lassen!

Author

Nico Zorn ist Partner bei der CRM- und E-Mail-Marketing-Agentur Saphiron GmH, die ihre Kunden bei dem Auf- und Ausbau profitabler Kundenbeziehungen unterstützt. Zorn ist seit 1999 in der digitalen Wirtschaft tätig und beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit den Themen E-Mail-Marketing, CRM und Loyalty. Mehr über den Autor

Beitrag kommentieren