Tag

betreffzeile

Browsing

Würden Sie an einem hektischen Arbeitstag (10 neue E-Mails im Posteingang, den nächsten Termin in 5 Minuten und einen schlechtgelaunten Vorgesetzten vor der Bürotür) einer E-Mail mit der Betreffzeile „März Newsletter 2017“ besondere Aufmerksamkeit zukommen lassen? Vermutlich nicht und dennoch arbeiten noch immer viele Unternehmen mit langweiligen und nichtssagenden Betreffzeilen in dieser oder einer ähnlichen Form – niedrige Öffnungsraten sind die Konsequenz.

Wie aber lassen sich die wenigen zur Verfügung stehenden Zeichen nutzen, um möglichst viele Empfänger zum Öffnen der Mail zu bewegen?

Autor: Martin Philipp, Geschäftsführer der SC-Networks GmbH, Entwickler der Evalanche E-Mail Marketing Solution (Sponsored Posting)

Wohl kaum ein anderes Instrument eignet sich besser, um direkt mit Ihren Kunden in Kontakt zu treten und sie regelmäßig über Ihre Produkte und Dienstleistungen auf dem Laufenden zu halten: Die Rede ist vom Newsletter, auf den heutzutage so gut wie kein Marketing-Verantwortlicher mehr verzichten kann. Damit Ihre Botschaften aber auch von Ihren Kunden gelesen werden, sollten Sie einige wichtige Faktoren beim Newsletter erstellen beachten.

Wir verraten Ihnen das ultimative Rezept, mit dem Ihr Mailing garantiert gelingt!

Man nehme:

Gratis Newsletter:
Insights für besseres
E-Mail-Marketing
Jetzt anfordern und einmal pro Monat 
die beliebtesten Beiträge erhalten.

 
Mit einem Klick auf "Anfordern" erklären Sie sich damit einverstanden, den EmailMarketingBlog-Newsletter der Vantica UG (haftungsbeschränkt) mit Neuigkeiten, Best Practices, Veranstaltungshinweisen und ähnlichen E-Mail-Marketing- und CRM-Themen zu erhalten. Der Newsletter wird in der Regel einmal pro Monat verschickt. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft am Ende jedes Newsletters oder unter mail@vantica.de widerrufen. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.