Tag

reaktivierung

Browsing

Reaktivierung im E-Mail MarketingDie Reaktivierung inaktiver Abonnenten gilt als ein wichtiges Instrument, um mit Interessenten wieder in den Dialog zu treten. Aber funktionieren Reaktivierungskampagnen im E-Mail Marketing überhaupt? Was sollte dabei beachtet werden? Der E-Mail Intelligence Anbieter Return Path hat dazu in einer  Untersuchung von 300 Millionen E-Mail Nachrichten die Wirksamkeit von Reaktivierungskampagnen untersucht.

Reaktivierungskampagnen haben primär das Ziel, inaktive Abonnenten zum Lesen und Klicken von E-Mails zu animieren und als Kunden (zurück) zu gewinnen. Zudem sind sie nötig für die Listenpflege. Um hohe Zustellraten sicherzustellen, müssen inaktive Abonnenten, die sich nicht reaktivieren lassen, rechtzeitig aus den Verteilerlisten gelöscht werden.

Die Daten der Return Path Studie belegen diesen Zusammenhang zwischen Posteingangsrate und dem Anteil der inaktiven Abonnenten eines Versenders. „Die Unternehmen, die den höchsten Anteil inaktiver Abonnenten hatten, wiesen zugleich den höchsten Anteil an nicht an den Posteingang zugestellten E-Mails auf. Diese Korrelation war bei Gmail besonders deutlich“, berichtet Jan Niggemann, Regional Director Central Europe bei Return Path.

Gratis Newsletter:
Insights für besseres
E-Mail-Marketing
Jetzt anfordern und einmal pro Monat 
die beliebtesten Beiträge erhalten.

 
Mit einem Klick auf "Anfordern" erklären Sie sich damit einverstanden, den EmailMarketingBlog-Newsletter der Vantica UG (haftungsbeschränkt) mit Neuigkeiten, Best Practices, Veranstaltungshinweisen und ähnlichen E-Mail-Marketing- und CRM-Themen zu erhalten. Der Newsletter wird in der Regel einmal pro Monat verschickt. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft am Ende jedes Newsletters oder unter mail@vantica.de widerrufen. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.
Seminar am 07.11.2019: Erfolgreiches E-Mail-Marketing